Skip to main content

Terraristik-Shop: Terrarium Zubehör einfach online kaufen

T5 Leuchtstoffröhren für Terrarien

T5 Leuchstoffröhren finden Anwendung in vielen Terrarien und Aquarien. Sie unterscheiden sich primär in der Wattzahl, die je nach Hersteller und Einsatzzweck variieren kann.

Schon gewusst? „Niederdruck-Gasentladungslampen“ ist der sperrige Oberbegriff für T5 Leuchtstoffröhren. Lapidar werden T5 Leuchtstoffröhren auch von vielen Menschen als Leuchtstofflampen bezeichnet. Weshalb eigentlicht „Leuchtstoff“? Ganz einfach: Das Röhren-Innere der T5 Leuchtstoffröhre verfügt über eine sogenannte Leuchststoffbeschichtung. Die Röhre selbst ist mit Quecksilber und einem Edelgas befüllt. Aktiviert wird die Leuchtkraft der T5 Leuchtstoffröhre durch eine Quecksilberdampentladung in der Rohrwand. Diese Dampfentladung erfolgt bei etwa 25°C.




Eine Leuchtstoffröhre oder auch Metalldampflampe ist im Inneren fluoreszierend beschichtet. Im Gegensatz zur Leuchtröhre gibt sie mittels Kathoden Elektroden ab. Die Typ Bezeichnung T5 gibt dabei über den Durchmesser der Röhre Auskunft.

Warum eine gute Beleuchtung für das Terrarium so wichtig ist

Fast alle Reptilien benötigen für ihren Stoffwechsel qualitativ hochwertige Lichtverhältnisse. Je nach Reptilienart und natürlichem Lebensraum brauchen sie ultraviolettes Licht mit einer individuellen UV Intensität. Da nachgewiesener Weise die UV Strahlen das Verhalten der Reptilien beeinflusst, können sie nur bei den passenden Lichtverhältnissen gesund aufwachsen und lange leben. Reptilien können nur im richtigen Wellenbereich des UV Lichtes das Geschlecht und die Paarungsbereitschaft des Partners erkennen und pflanzen sich dementsprechend nur bei der richtigen Zusammensetzung der Terrariumbeleuchtung fort. Bei der falschen oder gar fehlender UV Strahlung geraten die Tiere in Stress, da sie das Verhalten der anderen Tiere nicht richtig deuten können. Dies kann zu ernsthaften Erkrankungen führen. Die perfekte Beleuchtung ist neben der passenden Wärmequelle also das A und O der Reptilienhaltung und auf jedem Fall zwingend notwendig. Neben UV und Infrarot Lampen werden aber auch Tageslichtlampen benötigt.

Die T5 Leuchtstoffröhren

Neben den T8 Leuchtstoffröhren ist die T5 Röhre ebenfalls eine sehr oft verwendete Beleuchtung für das heimische Terrarium, um die Lebensbedingungen der Reptilien zu optimieren. Die T5 Leuchtstoffröhre hat einen Durchmesser von 16mm und eine Nennleistung von 49 Watt. Inklusive des benötigten Vorschaltgeräts kommt sie also auf eine Wattzahl von ca 54. Damit erreicht sie eine Energieersparnis gegenüber der größeren T8 Leuchtstoffröhre von nur 16%.

Die im Handel erhältlichen T5 Leuchtstoffröhren versorgen alle Reptilien durch ihre Zusammensetzung aus UVA und UVB Strahlen zuverlässig mit dem lebenswichtigen Vitamin D3. Dabei befinden sich die UVB- und UVA-Strahlung in einem ausgeglichenen Verhältnis und fördern so das gesunde und lange Leben der Tiere.

Wo sollte man seine T5 Leuchtstoffröhre kaufen?

Die Leuchtmittel gibt es sowohl im Fachhandel vor Ort oder online zu kaufen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Während bei dem Kauf im Einzelhandel um die Ecke die T5 Röhre nach der Bezahlung gleich mitnehmen kann, so ist das Angebot im Internet entsprechend größer. Dank der Konkurrenz sind die Produkte im Internet meist preiswerter. Weiterhin kann man hier von Rabattaktionen, Gutscheinen und Sonderpreisen profitieren. Der Kauf kann rund um die Uhr erfolgen. Das Einhalten von Öffnungszeiten und Werktagen ist hier nicht nötig. Der Nachteil ist die Lieferzeit, die meist ein paar Tage dauert.

Fazit

T5 Leuchtstoffröhren sind unentbehrlicher Bestandteil eines jeden Terrariums und sollten daher bei jeder Reptilienhaltung vorhanden sein. Die Leuchtstoffröhren sind energiesparend und langlebig. Da sie aber nicht sehr teuer sind, sollte man immer eine Ersatzröhre zu Hause haben. Wo man letztendlich seine T5 Leuchtstoffröhre kaufen möchte, sollte jeder selbst entscheiden. Wichtig ist nur, dass die Reptilien jederzeit über das lebenswichtige UV Licht in der richtigen Dosierung zugreifen können, die ihnen die T5 Leuchtstoffröhre bietet. So bleiben die Tiere lange Zeit gesund und munter.